Kunst in den Wäldern

Arte Sella

Hier steht die Umwelt im Mittelpunkt und wird zum Kunstwerk gemacht: Das Arte Sella ist eine Kunstaustellung der Natur und befindet sich im Val di Sella.

Kunst in den Wäldern des Val di Sella Tales

Die Kunstveranstaltung Arte Sella besteht bereits seit 1986. Schauplatz sind die Wiesen und Wälder des Val die Sella Tales. Es handelt sich hierbei nicht um eine normale Ausstellung, sondern um einen kreativen Prozess, welcher die Beziehung der Menschen zur Natur und den Respekt vor der Umwelt in den Mittelpunkt stellt. Für die Kunstwerke werden Materialien der Erde benutzt: Blätter, Steine, Stämme und Äste.

  • Arte Sella Trentino
  • Arte Sella Kunst Trentino
Internationale, zeitgenössische Kunstausstellung

Arte Sella

Seit Beginn von Arte Sella haben bereits mehr als 300 internationale Künstler ihre Kunstwerke in der Natur verewigt. Diese sind inzwischen Teil der Landschaft geworden und verändern sich im Rhythmus der Jahreszeiten. Der Pfad Artenatura (Naturkunst) führt durch den Laub- und Mischwald, vorbei an den ersten Kunstwerken bis hin zur Malga Costa Alm, das Herzstück von Arte Sella. Hier können Besucher und Besucherinnen die Ausstellungsstücke entdecken und gleichzeitig wird eine Bühne für künstlerische Darbietung geboten. Wenn Sie dem vier Kilometer langen Montura Weg folgen, können Sie die Villa Strobele mit den Kunstwerken international bekannter Architekten besuchen.

Impara l’arte e mettila da parte.
Lerne die Kunst und bewahre sie dir.

Kulinarik im Schloss

Während Ihres Besuchs im Castel Pergine ist auch für Ihr leibliches Wohl bestens gesorgt. Entspannen Sie bei einem kühlen Aperol Spritz, einem heißen Espresso oder einem leckeren Snack.

Ihr Burghotel in Italien

Wie eine Königin oder ein König fühlen